Buchkritik: Laotse im Schlaraffenland

“Laotse im Schlaraffenland”: Ein Roman zum Bedingungslosen Grundeinkommen? Das Buch von Henrik Lode handelt von zwei Männern, die durch einen Lotteriegewinn über den Zeitraum von einem Jahr bedingungslos jeden Monat 1.000 Euro erhalten. mehr dazu